Preisliste, Formate & Bestelldetails

 

Die Tabelle beinhaltet die Preise für eine Kopfstudie auf entsprechendem Format

Format

24 x 32 cm
30 x 40 cm
36 x 48 cm
44 x 62 cm
50 x 65 cm

Bleistift-/
Kohlezeichnung
180,– €
230,– €
280,– €
350,– €
370,– €

Aquarell

195,– €
250,– €
300,– €
370,– €
400,– €

Pastell

200,– €
260,– €
320,– €
400,– €
430,– €

Weitere Formate/Sondergrößen, DIN-Formate und Arbeiten in Acryl auf Leinwand auf Anfrage. Ich berate Sie sehr gerne!

Der Aufpreis für Ganzkörperstudien beträgt 35%, für ein zweites Portrait auf einem Format berechne ich 50 % Aufpreis, jede weitere Studie + 25 %.

Kohlezeichnungen fertige ich ab Größe 30 x 40 cm (eine Studie) an, ab zwei Studien auf dem Format 36 x 48 cm und größer. Auf kleineren Formaten arbeite ich mit Kohlestiften bzw. speziellen matten Bleistiften mit hohem Rußanteil.

Falls nicht gesondert angegeben, entscheide ich nach eigenem Ermessen, ob ich hochkant oder im Querformat arrangiere – so wie es am besten zur Geltung kommt. Auf Ihren Wunsch hin kann die Fotovorlage in der Zeichnung bzw. dem Gemälde auch variiert bzw. korrigiert werden. Halsbänder und Zaumzeuge können weg gelassen werden oder die Ohrenstellung korrigiert werden. Verdecken breitere Teile wie Halstücher, Halfter oder Geschirre eine bestimmte Fellzeichnung, so teilen Sie mir dies mit oder senden mir noch weitere Fotos, wo ich dies erkennen kann. Rote Augen durch Blitzlicht werden selbstverständlich korrigiert.

Da bei einer bestimmten gewünschten Hintergrundgestaltung unterschiedlich viele Details darzustellen sind, kann ich Ihnen den genauen Preis erst nach Durchsicht der Fotovorlagen nennen, einfache Schattierungen/farbige Hinterlegungen z.B. zur Kontrastverbesserung sind im Preis enthalten.
Um eine Zeichnung/ ein Gemälde erstellen zu können, benötige ich von Ihnen Folgendes:

  • ein deutliches, möglichst formatfüllendes Foto, das nach Ihrem Geschmack den typischen Ausdruck Ihres Vierbeiners wider gibt.
    Siehe auch: Tipps zum guten Tierfoto!
    Im Falle der „Qual der Wahl“ können Sie mir auch mehrere Fotos senden, ich suche mir dann das geeigneteste aus. Natürlich nehme ich auch immer noch die guten alten Papierabzüge an, die Sie mir am besten per Einschreiben zusenden. Achten Sie bei einer digitalen Vorlage aber bitte auf eine gute Auflösung (mind. 400 dpi), damit ich auch Details gut erkennen kann und das Foto beim Ausdruck nicht „pixelig“ erscheint.
  • Ihre Telefonnummer und/oder E-Mail für eventuelle Rückfragen. Falls der Empfänger des Geschenkes auch unter dieser Nummer/E-Mail zu erreichen ist, sagen Sie mir vorher bescheid, um vorzeitige Überraschungen zu vermeiden!
  • Angaben über das gewünschte Format, die gewünschte Zeichentechnik und evtl. einen besonderen Hintergrund.
    Bitte geben Sie auch an, ob Sie eine Kopfstudie wünschen oder eine Ganzkörper-Darstellung.
  • Angaben darüber, bis wann das Bild spätestens fertig sein soll (z.B. bei Geburtstagen). Wollen Sie das Bild noch rahmen lassen, vergessen Sie nicht, diese Zeit mit zu berechnen.
  • Ihre Adresse bzw. eine Lieferadresse.
  • Wichtig!!! Sie versichern als Auftragssteller bei Auftragserteilung, dass Sie zur Verwendung der zugesandten Fotovorlagen für die Erstellung einer Zeichnung berechtigt sind und dass damit keine Urheber- und Persönlichkeitsrechte verletzt werden. Sollte durch die Ausführung Ihres Auftrages eine Verletzung von Urheber- oder Persönlichkeitsrechten entstehen, haften Sie als Auftraggeber und stellen die Künstlerin Claudia Borchert von allen rechtlichen und finanziellen Ansprüchen Dritter frei. Wenn Sie Ihr ausgewähltes Vorlagenfoto nicht persönlich erstellt haben, benötige ich ein schriftliches Einverständnis des Fotografen, dass das entsprechende Foto für eine Zeichnung/ ein Gemälde genutzt werden darf.

 


Mit Erscheinen dieser Preisliste verlieren alle bisherigen Angebote ihre Gültigkeit.
Änderungen und Irrtümer vorbehalten.
© 2023 Claudia Borchert • FAWNQUESTgoesART